Gartengeschichten im Juni

Im Juni haben wir wieder jede Menge Pflanzen in die Erde gebracht (Kohlvarianten, Bohnen, Kürbisse und Zucchini).

Wir konnten die Transformation der Haferwurzel zu einer herrlichen Blühpflanze mit anschließender löwenzahnähnlicher Saatguterscheinung – und damit auch relativ unkontrollierter Verbreitung – miterleben. Wir haben jede Menge Saatgut genommen und können das auf zukünftigen Saatgutbörsen mit anbieten.

Der Alant ist ebenfalls in vollster Blüte und breitet sich mit seinen riesenhaften, tabakähnlichen Blättern aus, weswegen er auch den Beinamen „Indianertabak“ trägt. Hauptsächlich wird aber den Wurzeln der Pflanze eine heilsame Wirkung  zugeschrieben.

Die Ernte von Salat, Erdbeeren, Knoblauch, Zuckererbsen, Felsenbirnen, Kirschen und diversen Kräutern ist schon im Gange oder abgeschlossen.  Sogar die erste Freilandgurke konnten wir schon geniessen. Mal sehen was die Natur als nächstes für uns bereit hält. Die Beerensträucher sehen jedenfalls schon sehr gut aus.

Veröffentlicht unter Archiv

Aufbau eines „Geschäftsplatzes“ – Teil1

Hallo Knappteich-Interessierte,

der Ort für die kleinen und großen „Geschäfte“ beschäftigt uns schon eine geraume Zeit am Knappteich. Nachdem es nicht nach einer schnellen öffentlichen Lösung aussieht, haben wir uns für Bau und  Aufstellung einer Trockentrenntoilette entschieden. Einige Eindrücke von unserem ersten Bautag findet Ihr in dieser Bilderstrecke:

 

             

Da das noch nicht der letzte Stand sein kann…wird es weitergehen. Wir informieren.
Der Dank fürs Mitbauen geht an Sven, Claudia, Oliver und Thomas.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv

Grünpflege am Knappteich

Mit neuer Technik und Motivation haben wir uns der Grünpflege um den Knappteich angenommen. Schwerpunkt war die Rasenmahd. Das neue „Gerätchen“ – Danke Oliver fürs Auftreiben der Spender und Beschaffung – schnurrte fast wie von allein durch das Gelände … nein es ist keine Rasenmährobotor … das wäre etwas zuviel verlangt.

     

Auch gepflanzt wurden wieder einige Sachen: Sonnenblumen, Inkagurken und weitere Himbeeren. Einige Pflanzen haben scheinbar die Anpflanzzeit nicht überstanden bspw. der kleine Walnussbaum. Hier werden wir uns um weitere Pflanzen kümmern und haben auch schon weitere Zusagen von Spendern erhalten. Danke an alle Pflanzpaten.

Der Beikrautbestand im und um den Knappteichgarten wurde vor allem von Claudia ordentlich dezimiert. Das wiegen die Erfolge bei der Salat- und bei der Erdbeerernte wieder auf. Und die Pause zwischendurch bringt neue Ideen und Kräfte für danach.

 

Der Dank fürs Schaffen geht an Claudia, Oliver und Thomas.

Veröffentlicht unter Archiv

Mitsommerfest am Knappteich

Am Donnerstag, den 21.06.2018 beginnen wir 18 Uhr

Auch dieses Jahr laden wir alle zum gemeinsamen Mitsommerfest an den Knappteich ein. Als Mittsommerfest werden die Feierlichkeiten zur Sommersonnenwende bezeichnet. In den skandinavischen Ländern sowie im Baltikum sind die Bräuche besonders lebendig. Wir begehen das Fest mit Lagerfeuer, Grill, Getränken und kulturellem Rahmenprogramm.

             

Veröffentlicht unter Archiv

Pflanzen im Knappteichgarten

Im Mai haben wir in zwei Arbeitseinsätzen unsere vorgezogenen Pflanzen in den Boden gebracht. Dazu gehörten Stangenbohnen, Feuerbohnen, Gurken, verschiedene Sorten Tomaten, Sonnenblumen und Kürbisse. In der direkten Saat sind schon die ersten Möhren und Zuckererbsen zu sehen. Die Kartoffeln und Buschbohnen stehen ebenfalls schon in einiger Pracht. Bei Rucola und Feldsalat lässt sich schon was ernten.
  Jetzt heisst es die trockenen Tage mit Giessdienst auszufüllen und bei feuchter Witterung die Schnecken abzulesen. Nach getaner Arbeit kann man sich in der neuen Hollywoodschaukel aber auch wunderbar ausruhen … und das, gehört auch dazu!

Veröffentlicht unter Archiv

Vom Internet zum Apfelbaum – Das Projekt mundraub.org

So lautete der Titel der Veranstaltung, die das Team vom Knappteich gemeinsam mit der Volkshochschule ausgerichtet hat. Innerhalb des Kurses wurde das ONLINE-Projekt mundraub.org vorgestellt und anhand von Beispielen auf der MUNDRAUB-Karte der Umgang und Nutzen des Projektes demonstriert. Ziel dieses Projektes ist es ein Bewusstsein für essbare Landschaften, Regionalität und Saisonalität zu schaffen, die Motivation zu wecken, vorhandene Ressourcen der Allgemeinheit wahrzunehmen und zu nutzen und durch eine ONLINE-Plattform Gleichgesinnte zusammenzuführen und zu gemeinsamen Aktionen zu bewegen entsprechend dem Motto: Pflanze, pflege und pflücke gemeinsam mit anderen.

Darüber ließ sich schnell der Kreis zu unserem Projekt und unserem Verständnis von einer essbaren Stadt schließen und wir konnten zeigen, was wir mit den Entwicklungen am Knappteich für das Umfeld und die Anwohner schaffen konnten.

In der Diskussion konnten wir Ängste und Vorurteile nehmen und viele Tips und Tricks zum Umgang mit Gartensparten, Privatinteressen und zur Organisation von Gemeinschaftsaktionen geben. Viele Teilnehmer haben zugesagt unserer Einladung zur Projektbesichtigung am Knappteich nachzukommen. Wir freuen uns drauf.

    

Veröffentlicht unter Archiv

Arbeitseinsatz Kleingartenverein

Der jährliche Frühjahrsputz (12.05.2018) des Kleingartenvereins endete diesmal im Bürgergarten. Die erschöpften Gartenfreunde des Vereins stärkten sich bei Roster, Wiener, leckerer Kürbis-Pastinaken-Suppe und Getränken. Dabei bestaunte man den Bürgergarten und die Vereinslaube. Greenpace nutze den Tag und stellte sich vor. Wir kamen mit den Gartenfreunden in Gespräche über Anbaumethoden aber auch über unweltfreundliches kompostierbares Einweggeschirr.

Veröffentlicht unter Archiv

Open-Data-Portal der Stadt Chemnitz

Chemnitz ist nach Leipzig die zweite kreisfreie Stadt in Sachsen, die über ein
Open-Data-Portal Daten zur freien Nutzung bereitstellt. Dies enthält zum jetzigen Zeitpunkt neben Daten zur Stadtentwicklung und Stadtgliederung auch einen Umweltatlas und als besonderes Schmankerl das Baumkataster des Grünflächenamtes … heisst alle in Pflege der Stadt befindlichen Bäume sind aufgelistet. Dieses Baumkataster könnt Ihr hier erreichen: https://portal-chemnitz.opendata.arcgis.com/datasets/baeume.

Schrittweise sollen weitere Daten integriert werden. Außerdem gibt es auch einen neuen Themenstadtplan, der die Visualisierung dieser Daten in einer Karte beinhaltet.

Veröffentlicht unter Archiv

Knappteichtreffen am Teich

Das Knappteichtreffen Ende April fand im Bürgergarten am Knappteich statt. Wir nutzten das Treffen für einen Rundgang um den Knappteich, um eine Bestandsaufnahme vorzunehmen und die nächsten Aktionen für die Sommersaison abzustimmen. Ausklang fand das Treffen bei Grill und Lagerfeuer.

 

Für die nächsten Treffen (jeder letzte Montag im Monat) sind Gäste und Interessenten gern eingeladen vorbeizuschauen und sich mit einzubringen.

Veröffentlicht unter Archiv