Chemnitzer Lachfalten am Knappteich

Der September steht im Zeichen des Volkstheaters im Bürgergarten am Knappteich. Die Chemnitzer Lachfalten wollen mit ihrem Sketchprogramm „Was die Sonne nicht heilt, deckt die Erde bald zu!“ die Leidtragenden von Gesundheitsprogrammen aufmuntern.

SAMSTAG 21.09.2019 – 15:00 Uhr

Kommen Sie zu uns in den Bürgergarten am Knappteich. Der Eintritt ist frei. Kaffee und Kuchen warten auf Sie.

Veröffentlicht unter Archiv

Stadtteilfest Yorckgebiet 05.09.2019

Am 05.09.2019 von 14-18 Uhr findet das jährliche Stadtteilfest im Stadtteilpark an der Fürstenstraße statt. Wir vom Knappteich sind mit am Gemeinschaftsstand unseres Trägervereins – des SDB e.V. – vertreten. Dort könnt Ihr auch die Bürgerplattform Chemnitz Mitte-Ost kennenlernen und Euch über die möglichen Förderungen von Projektideen im Einzugsgebiet Yorckgebiet informieren. Neben einem Info-Stand wird es eine Spiel- und Bastelstraße geben. Weitere Infos zum Stadtteilfest wird es hier geben.

Veröffentlicht unter Archiv

Gartennews vom Bürgergarten



So zeigten sich zu bestem Wetter die Pfingstrosen im Bürgergarten und lockten viele Insekten mit ihrem Duft und der Farbenpracht an.

 

Die Stangenbohnen haben wir entlang unseres selbstgebauten Gerüstes gesetzt und hoffen, das Sie jetzt zeitnah aufgehen und sich an den Rankhilfen emporhangeln.  

Unter dem Tomatendach haben wir verschiedene Sorten gepflanzt und sind gespannt auf Aussehen und Geschmack derselben.

Da wir vom Rasenschnitt am Teich (diesmal mit Sense) noch jede Menge Gras hatten, wollten wir hier mal eine neue Art des Mulchens ausprobieren – das Gras wird als Rolle gebunden und dann um die Pflanzen herumgelegt. Die Rollen sind höher als normale Mulchschichten und können einfacher weggenommen werden bspw. zur Bodenbearbeitung oder Beikrautreduzierung. Anschließend einfach wieder auslegen und als Verdunstungsreduzierung nutzen.

Veröffentlicht unter Archiv

Mitsommer am Knappteich

Freitag, 21.06.2019 ab 18 Uhr

Auch dieses Jahr laden wir alle zum gemeinsamen Mitsommerfest an den Knappteich ein. Als Mittsommerfest werden die Feierlichkeiten zur Sommersonnenwende bezeichnet. In den skandinavischen Ländern sowie im Baltikum sind die Bräuche besonders lebendig. Wir begehen das Fest mit Lagerfeuer, Grill, Getränken und kulturellem Rahmenprogramm.

Veröffentlicht unter Archiv

VOSI-Stadtratskandidaten am Knappteich

Der Freitag-Nachmittag stand ganz im Zeichen der Wählervereinigung VOSI am Knappteich. Die Stadtratkandidaten haben sich vorgestellt und angeregt mit interessierten Bürgern diskutiert. Nach einer kurzen Vorstellung zur Entstehungsgeschichte des Projektes, die auch maßgeblich von VOSI-Stadtrat Andreas Wolf-Kather mit gestaltet wurde, haben wir mit einer Vor-Ort-Begehung den aktuellen Stand des Projektes dargestellt. Uns gegenüber wurde signalisiert, dass ein Projekt wie „Unser Knappteich“ mit zu dem Credo der Wählervereinigung VOSI geführt hat, das da heisst:  „Bürger in den Mittelpunkt“.

    

Veröffentlicht unter Archiv

Das Gras wachsen hören …

Die warmen Tage der letzten Woche ließen alle Pflanzen prächtig gedeihen, so auch die Wiesen und Uferränder am Knappteich. Wir haben innerhalb der Woche eine Struktur im Bereich der „Essbaren Stadt“ geschaffen und die Gradberandung am Teich eingekürzt. Die Uferwiesen sollen vorerst als Rückzugsgebiet für die Jungenten noch nicht gemäht werden, kommen aber im Hochsommer auch noch dran.

  Der Bereich der Essbaren Stadt vor und nach der Frisur durch Rasenmäher.

  

Heckenschnitt, Himbeerspalier und saubere Wege – der Dank fürs Mitmachen geht an Sven, Oliver & Thomas.

Veröffentlicht unter Archiv

…sie kamen aus dem Osten….

… die Mongolen, die Hunnen. Eroberer, Herrscher, Freunde.

Seit mehr als 1500 Jahren stehen die Stämme und Völker der Steppen Asiens mit den keltischen und germanischen Stämmen Europas in intensiver und prägender Verbindung. Am Chemnitzer „Lernort Knappteich“ machen wir einen kleinen Ausflug in die Vergangenheit. Schauen wir was uns Deutsche und Mongolen an Geschichte und Mythen miteinander verbindet. Begegnen wir uns im Heute in Chemnitz und schauen welche Mongolen und Deutsche sich in Chemnitz gefunden haben. Nara und Thomas habe Geschichte und Geschichten für Euch. Essen und trinken wir am Feuer und genießen zusammen einen Abend am Knappteich.

Das Team Knappteich freut sich auf unsere Partner von IAE e.V. und die Mitmacher unser neuen Projektgruppe Generationenforum.

Start am Samstag den 18.Mai 2019
ab ca. 17.15 Uhr im Knappteichgarten zur Quasselrunde
ab ca. 18:00 Uhr ein Ausflug in die Geschichte und Mythen
ab ca. 19:00 Uhr wird der Grill angefeuert
open End……….

Thomas Bossack (Team Knappteich)
gesponsert vom „Kulturhauptstadt Kandidaten Chemnitz 2025“

Veröffentlicht unter Archiv

Vosi-Stadtratskandidaten live zum Anfassen

Am 17.05. (ab 17:00 Uhr) findet eine Gesprächsrunde mit den Kandidaten zur Stadtratswahl der Wählervereinigung Volkssolidarität im Bürgergarten „Am Knappteich“ statt.

Der Knappteich ist ein wunderbares Beispiel für bürgerschaftliches Engagement. Auch einige Mitstreiter der WV Vosi engagieren sich dort oder in anderen vielfältigen Initiativen.

Interessierte Bürger (aus allen Stadtteilen) sind zum „Knappteich“ eingeladen um dieses schöne Projekt kennenzulernen. Zudem ergibt sich auch die Gelegenheit um in lockerer Runde ins Gespräch zu kommen. Ein kleiner Imbiss wird organisiert.

Veröffentlicht unter Archiv

Garteneinsatz am „Tag der Arbeit“

Zum Tag der Arbeit haben wir uns weniger der Demonstration auf öffentlicher Straße als vielmehr der praktischen Demonstration und Gestaltung eines Stangenbohnengerüstes gewidmet.

So sieht das Ganze jetzt aus und nach den Eisheiligen (20. Mai) kommen die ersten Pflanzen und weitere Bohnensamen in die Erde, um das Gerüst mit Leben zu erwecken.

Der momentan noch darunter wachsende Spinat ist bis dahin ausgewachsen und kann abgeerntet werden.

 

Weiterhin konnten wir vorgezogenen Mangold einsetzen und eine weitere Reihe Karotten säen. Um das Bild auf dem Gartenweg aufzuhübschen, haben wir alle Unkräuter von demselben entfernt.
Der Dank fürs Machen geht an Claudia, Sven und Thomas.

Veröffentlicht unter Archiv