Lichterwanderung am Knappteich

Das Projekt „Unser Knappteich“ lädt am Samstag, den 16.12.2017
ab 17 Uhr im Rahmen des lebendigen Adventskalenders im Yorkgebiet zur Lichterwanderung ein. Es wird einen Rundweg
(ca. 30 min) mit Start und Ziel Knappteich geben. Treffpunkt ist   17 Uhr am Bürgergarten des Knappteiches. Lampion oder Taschenlampe bitte mitbringen.

Der Umzug wird von Fackelträgern begleitet. Ausklingen lassen könnt Ihr den Abend mit einer heißen Tasse Apfelsaft an der Feuerschale im Bürgergarten des Knappteiches.

Veröffentlicht unter Archiv

Lebendiger Adventkalender 2017

Das sind die Türen des lebendigen Adventskalenders im Chemnitzer Yorkgebiet.

Die unsrigen öffnen sich
am 15.12. – Schneemannbau am Knappteich
am 16.12. – Lichterwanderung um den Knappteich und
am 21.12. – Winterfeuer mit Musik am Knappteich.

Ihr seid alle herzlich eingeladen vom Knappteichteam.

 

Veröffentlicht unter Archiv

Nachbarschaftstreff – Afghanistan

Afghanistan ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt.

Das Thema dieses Nachbarschaftstreffs setzte sich nicht nur mit dem heutigen Afgahnistan auseinander, sondern zeigte vielfältige Einblicke in das Leben der Afgahnen vor 50 Jahren und die Veränderungen zu heute. Doch zuvor entführte uns Zohal in die afgahnische Küche und wir bereiteten gemeinsam Teigtaschen (mit Fleisch oder Kartoffel gefüllt) in heißem Öl über offenem Feuer zu. Gar nicht so einfach.

 

Nach einer kurzen Einführung zu dem Projekt „Unser Knappteich“  begann der Afghanistan-Vortrag. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv

Nachbarschaftstreff – Philippinen

Die Philippinen, sind ein Staat und Archipel mit mehr als 7000 Inseln im westlichen Pazifischen Ozean und gehören zu Südostasien. Sie bilden den fünftgrößten Inselstaat der Welt.

Nach einem arbeitsreichen Tag haben wir gemeinsam mit Eden aus den Philippinen ein deftiges und (wer wollte) scharfes Nationalgericht der Inselküche auf dem offenen Feuer zubereitet. Bohnen, Wurzelgemüse, Mango und jede Menge Kokosmilch gemeinsam mit Hühnchen ergab eine leckere Sosse/Suppe, die mit Reis und philippinischen Würzsoßen förmlich verschlungen wurde.

Im anschließenden Vortrag sahen wir neben der Vielfalt der Inselkulturen auch hinter die touristischen Kulissen und entdeckten die Schattenseiten des schnellen Wachstums der philppinischen Wirtschaft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv

Herbstputz 2017 – Ergebnisse

Vielen Dank an alle fleissigen Helfer,

die uns beim Herbstputz am Knappteich unterstützt haben. Somit konnte „Unser Knappteich“ wieder mehr an Gestalt gewinnen. Das Laub um den Knappteich haben wir zu einem großen Igelquartier zusammengetürmt und hoffen, das dieses angenommen wird.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv

Beet-/ Wegberandung aus Weiden

Da der Vorrat an Weiden bei uns am Teich recht üppig ist und öfter mal ein Rückschnitt der Bäume notwendig ist, fallen immer viele Weidenruten an. Zur Weiternutzung der Ruten hat sich die Erstellung einer Beet-/Wegberandung angeboten.

Für die Erstellung eines Zaunelementes von ca. 1 m Länge haben wir uns eine Vorrichtung gebaut, die die Stützhölzer hält und man dann nur noch die Weidenruten einlegen muss. Für die weitere Fotostrecke bitte hier weiterlesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv

Nachbarschaftstreff – Nigeria

Nigeria ist ein Bundesstaat in Westafrika, der an den Atlantik und die Länder Benin, Niger, Tschad und Kamerun grenzt. Es ist mit über 180 Millionen Einwohnern mit Abstand das bevölkerungsreichste Land Afrikas.

Süßkartoffel, Kartoffel, Zwiebel, Möhren, Bohnen + Gewürze + Dreibein + Kochkessel … und nach 1 Stunde 15 min ist der Eintopf fertig. Als Beigabe Tomaten, frische Gartenkräuter ein kleiner Fleischspieß und einhelliges Urteil der Gäste – es hat geschmeckt.

 

Anschließend dann in der neuen Vereinslaube, der erste Vortrag mit Präsentation in Wort, Bild und kurzen Videoclips vermittelte einen lebendigen Einblick in die nigerianische Geschichte und Lebensweise heute. Selbst das Wetter spielte mit und hielt sich mit Regen bis Vortragsende zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv

Herbstputz 2017

Hallo Knappteich-Interessierte und Unterstützer,
auch das Jahr 2017 geht langsam zur Neige und  wir laden wieder zur alljährlichen,  gemeinsamen Herbstputzaktion an den Knappteich ein.

Am Mittwoch, den 01.11.2017 ab 14 Uhr  –  Treff ist im Knappteichgarten.

Am Samstag, den 04.11.2017 ab 10 Uhr  –  Treff ist im Knappteichgarten.

Am Samstag den 04.11.2017 seid Ihr eingeladen den Nachmittag mit uns gemeinsam im Bürgergarten des Projektes „Unser Knappteich“ am Lagerfeuer bei Speis und Trank zu verbringen. Das kulturelle Herzstück des Nachmittages wird ab 13:00 Uhr ein Vortrag über die Philipinen in unserer neuen Vereinslaube bilden.

Euer Knappteichteam

Veröffentlicht unter Archiv

Hochbeetbau am Knappteich

Seid dem Sonnabend – 21.10.2017 – steht das zweite Hochbeet am Knappteich – dank vieler helfender Hände in unserem ersten VHS-Kurs-Hügelbeet/Hochbeet.

Im Kurs wurden die theoretischen Grundlagen für den Beetaufbau erklärt und an verschiedenen Beetvarianten in Beispielen deren Vor- und Nachteile diskutiert. Anschließend haben wir ein Hochbeet aus Holzstangen aufgebaut.

  Die weitere Dokumentation unseres Hochbeetbaus könnt Ihr hier sehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv

Nachbarschaftstreff Yorckgebiet

Veranstaltungsreihe im Bürgergarten am Knappteich
Oktober – Dezember 2017

21.10. · Nigeria – Auf dem Weg zur Gleichberechtigung
10:00 – 13:00 Uhr · Arbeiten / Workshop / gemeinsam Kochen
13:00 – 16:00 Uhr · Vortrag und Diskussion
Ein Vortrag von Frau Taiwo Christiana Ilesanmi (Lagos) Studentin in Dresden
Nigeria, das bevölkerungsreichste Land Afrika hat ein reiches vielfältiges
kulturelles Erbe mit mehr als 250 ethnische Gruppen. Mit eine der größten
Demokratien in der Welt und ein Präsidialsystem der Regierung hat es eine
duale Wirtschaft, basierend auf seinen reichen natürlichen Ressourcen,
traditionelle Landwirtscha, und Handel.

04.11. · Philippinen – Schattenseiten des Wirtschaftswachstum
10:00 – 13:00 Uhr · Arbeiten / Workshop / gemeinsam Kochen
13:00 – 16:00 Uhr · Vortrag und Diskussion
Ein Vortrag von Frau Edenbelinda Narez (Filipina), seit 7 Jahren in Chemnitz
Seit Jahren wächst die philippinische Wirtschaft. Der Inselstaat ist ein
asiatischer Sonderfall und deswegen attraktiv. Jedoch bleiben die alten
Probleme und wachsen mit. Wo es viel Licht gibt, gibt es auch viele Schatten.

11.11. · Afghanistan – Ein Land im Krieg
10:00 – 13:00 Uhr · Arbeiten / Workshop / gemeinsam Kochen
13:00 – 16:00 Uhr · Vortrag und Diskussion
Ein Vortrag von Frau Zohal Rezaie (Ghazni); seit 2 Jahren in Chemnitz
Afghanistan mit 33 Millionen Menschen, eine Kultur, geprägt von Macht
und Kraft. Ein Land voller Chaos. Ein Land voller Menschen mit einem leeren
Bauch, aber mit einem guten Herzen. Immer wieder sterben Menschen.
Explosionen, Auseinandersetzungen, Krieg. Darf man noch zu hoffen wagen?

16.12. · Mongolei – Ein reiches und armes Land
13:00 – 16:00 Uhr · gemeinsam Kochen, Vortrag und Diskussion
17:00 Uhr Lichterwanderung
Ein Vortrag von Frau Narangarav Nyamsuren (Bulgan); seit 8 Jahren in
Chemnitz Die Mongolei ist das am dünnsten besiedelte Land der Welt.
Obwohl es 4,5 Mal größer als Deutschland ist, leben dort weniger als in
Sachsen. Rund die Hälfte der Einwohner ist vor der ländlichen Armut in die
Hauptstadt Ulaanbaatar geflüchtet.

Gefördert von der Stiftung Nord-Süd- Brücken aus Mitteln des BMZ Der Herausgeber (SDB e.V.) ist für den Inhalt der Printmedien und der Veranstaltung allein verantwortlich

Veröffentlicht unter Archiv