NUMIC – Mobilität in Chemnitz

Das Projekt „NUMIC – Neues urbanes Mobilitätsbewusstsein in Chemnitz“ will einen Beitrag zur Veränderung der Verkehrsmittelwahl und des Verkehrsverhaltens der Chemnitzer Bevölkerung leisten. Durch attraktive und nachhaltige Mobilitätskonzepte, den Abbau städtebaulicher Barrieren sowie von Barrieren für weniger mobile Bevölkerungsgruppen und das Gestalten von Räumen zur gemeinschaftlichen Aneignung, der Integration und des Erfahrens von Stadt.

In diesem Rahmen wurde eine Abstimmung zu Modellrouten in Chemnitz durchgeführt und die Gewinnerroute führt direkt am Knappteich vorbei. In einer ersten „ER-Fahrung“ der Route war eine grobe Analyse der verkehrsplanerischen Spielräume zum einen und zum anderen das Aufdecken von Potentialen auf und abseites der Wege das erklärte Ziel. In weiteren Ideenwettbewerben entscheiden die Chemnitzer*innen über einige zusätzliche Elemente für die Ausgestaltung der Modellroute mit. Ziel ist die Steigerung der Attraktivität und der Nutzerfreundlichkeit für den Rad- und Fußverkehr.

Im Rahmen des MOBI-Tages – 18.09.2020 – wird es entlang der Strecke mehrere Info- & Aktionsstände geben, unter anderem am Knappteich. Termin vormerken, vorbeikommen und Ideen mit einbringen.

Treffen der Knappteichgruppe

… im Knappteichgarten oder im Gemeinschaftsbüro Zietenstraße 16

Die Knappteichgruppe trifft sich jeden letzten Montag im Monat um 18 Uhr im Knappteichgarten oder im Gemeinschaftsbüro auf der Zietenstraße 16 zur
Planung der weiteren Aktivitäten.

Nächste Termine:

23.03.2020 – Gemeinschaftsbüro Zietenstr. 16 – 18:00 Uhr
27.04.2020 – Bürgergarten am Knappteich – 18:00 Uhr