Herbstputz im Garten

Die schönen Novembertage nutzten wir um die restlichen Arbeiten im Garten durchzuführen. Am Zaun entlang wurden die verblühten Pflanzen entfernt, der Boden leicht aufgelockert und mit Pferdemist versetzt. Als Winterabdeckung wurde altes Blattwerk und Stroh genutzt. Die Pflanzkohle der letzten Einsätze wurde zerkleinert und mit der Komposttoilette angereichert.

Veröffentlicht unter Archiv

Gruseln am Knappteich – Impressionen

Uns besuchten passend zur Geisterstunde (für Kinder vorgezogen auf 17 Uhr) etwa 50 kleine und große Geister, Monster und Untote und labten sich an unseren Köstlichkeiten. Die Zuckerwattemaschine qualmte, genau wie das Feuer unter dem Kürbis-Topf, vor Anstrengung. Um das große Feuer fanden sich sofort unzählige Stockhalter und bräunten das Brot. Wir und so wie es aussah auch die Besucher hatten an diesem Abend sehr viel Spaß.

  

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv

Gruseln am Knappteich – Einladung

Gruseln_am_Knappteich

31.10.2018 ab 17 Uhr
im Bürgergarten neben dem Knappteich
Eintritt für (kostümierte) Untote, Hexen, Geister, … frei
Lebende zahlen dem Fährmann Charon den Obolus für die Überfahrt ins Reich der Toten
Für Kinder geeignet (VIELLEICHT)

Wetterbedingte Absage / Verschiebung möglich !!!

Bei uns gibt es kleine Grusel-Stationen quer durch den Bürgergarten, ein Geisterhaus mit vielen interessanten Ecken, dazu Zuckerwatte, einen Suppentopf und eine Feuerstelle mit Stockbrot. Geplant ist auch eine Lesung von düsternen Geschichten. Kommt uns besuchen und gruselt euch.

Veröffentlicht unter Archiv

Lesung am Teich

Vier Poeten und ein Abend am Teich

Mit sehr kurzweiligen Gedichten, Erzählungen, Tagebücherauszügen ja sogar Hausfrauenbücher aus den Anfängen des 20. JH erfreuten uns die Poeten Ulrike Brummert, Heidi Preuß, Peter Cranz und Tom Schilling. Wir danken für den schönen Abend und wollen MEHR.


Veröffentlicht unter Archiv

Stadtteilfest und Lesung am Teich

Am 06.09.2018 von 14-18 Uhr findet das jährliche Stadtteilfest im Stadtteilpark Fürstenstraße statt. Wir vom Knappteich sind mit einem eigenen Info-Stand, Spiel- und Basteln sowie Pony-Reiten wieder mit dabei.

Ab 17 Uhr können Interessierte die „Lesung am Teich“ mitverfolgen. Vier „kreative Chaoten“ von „poet bewegt“ lesen bis die Mücken kommen.

Veröffentlicht unter Archiv

Sturmschäden

Das kleine Unwetter Anfang August hat einen großen Ast nahe des Sitzbereiches abbrechen lassen. Der sehr niedrige Wasserstand ermöglichte die Beseitung ohne nasse Füsse. Vier Mann und eine Kettensäge später war das Teil klein …

Veröffentlicht unter Archiv

Mink räubert

Mink (amerikanischer Nerz) am Knappteich gesichtet


Bildquelle: Wikipedia

Ein Mink hat sich nach Beobachtungen von Anwohner am Knappteich eingelebt und dezimiert die Enten- und Singvögel – Population. Zusammen mit dem Grünflächenamt und der Unteren Jagdschutzbehörde sind wir an der Problematik dran. Wer Fotos von dem kleinen Räuber gemacht hat, kann uns diese gern zukommen lassen – Mail an: info@knappteich.de.

Veröffentlicht unter Archiv