Wissenswertes zur Terra Preta

So war der VHS-Kurs untertitelt, der am 05.03.2020 im Tietz stattfand. Mit 40 Teilnehmern, von denen sich einige erst aufgrund unserer Vorstellung im Chemnitzer Stadtgespräch angemeldet hatten, war der Raum 4.07 in der Volkshochschule gut besetzt und es mussten Stühle dazugestellt werden.
Inhalt des Vortrages waren folgende Punkte:
– historischer Abriss und Entstehungsthese,
– Bestandteile der „schwarzen Erde“,
– Herstellung der „Zutaten“ und
– Anwendung des Substrates im heimischen Garten.
Wir hoffen jeder konnte etwas für sich mitnehmen.

Demnächst wird der Vortrag auch hier zum download zu finden sein.